Freie Stellen

Hoelp sucht „Bufdis“ für die Tafel in Meldorf
Mehr bedürftige Familien und ein höherer Bedarf an Lebensmitteln, hinzu kommt ein steigender Verwaltungsaufwand – die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter der Meldorf Tafel haben zurzeit alle Hände voll zu tun, um einen geregelten Betrieb aufrecht zu erhalten. „Wir brauchen dringend Hilfe und würden uns besonders über Interessenten freuen, die bei uns ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten möchten“, erläutert Alexander Rose, Projektleiter der hoelp gGmbH, die in Dithmarschen drei Tafeln betreibt. Gesucht werde jemand, der schon einmal „mit anpacken“ könne, aber durchaus Interesse an Büroarbeit hat. Wer mehr wissen möchte oder sich bewerben möchte, sollte sich direkt an Rose wenden: Telefonisch ist er unter der Nummer 04853-880193 erreichbar, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Initiativbewerbung
nehmen wir gern entgegen. Bitte nutzen Sie dazu auch unser » Online-Bewerbungsformular.